Drucken Versenden
Für die Hessische Landjugend

Baumpflanzaktion statt Jubiläumsfete

Bild anzeigen

V.l.: Ole Gumpmann, Henning Hördemann, Anna-Lena Sprenger, Katharina Osterberg, Manfred Falkenhain, Johanna Richter, Nico Käckel, Sebastian Beck und Steffen Sasse bei der Pflanzaktion.

© Foto: privat

Hofgeismar (hak) - Die Landjugend Hofgeismar feierte letztes Jahr ihr Jubiläum zum 70-jährigen Bestehen. Die Hessische Landjugend, welcher die Ortsgruppe Hofgeismar untergliedert ist, wollte dieses Jahr ebenso 70 Jahre Landjugendbestand feiern. Leider mussten sämtliche Veranstaltungen durch die Covid-19 Pandemie abgesagt werden. Als Symbol für das ausgefallene Jubiläum wurde die Aktion „70 Jahre – 70 Bäume“ ins Leben gerufen, an der auch die Landjugend Hofgeismar teilnahm. Zu diesem Zweck pflanzte der Vorstand mit Unterstützung durch Sebastian Beck (Hess. Landjugend) und Manfred Falkenhain (Bauhofleiter Stadt Hofgeismar) zehn Obstbäume in Hofgeismar.
Die Bäume sowie das Pflanzmaterial wurde von den Spenden, die von der abgesagten Bierfete im Frühjahr noch übrig geblieben waren, finanziert. Der Hessische Bauernverband sponserte die Gießkanne und eine Schaufel.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder