Drucken Versenden
GZV Hombressen

Drei Deutsche Meister in Leipzig

Hombressen/Leipzig (hak) - Auf der größten deutschen Bundesschau des Rassegeflügels in Leipzig stellte der GZV Reinhardswald Hombressen bei einer Konkurrenz von über 46.000 Tieren drei Deutsche Meister:
Daniel Kaufmann errang mit seinen weißen Dresdnern mit Höchstnoten das Leipziger Ehrenband sowie die Medaille des Verbandes der Hühner-, Groß.- und Wassergeflügel (VHGW).
Reinhold Hermann sicherte sich mit der Jubiläums-Medaille des RGZV Leipzig den Titel auf seine Zwerg Paduaner in gold-schwarzgesäumt.
Ebenfalls Deutscher Meister wurde Dirk Kaufmann auf Zwerg Dresdner in gesperbert und gewann dort das Ehrenband des Zwerghuhn Verbandes (VZV).

Weitere Ehrenpreise errangen:
ZG Heidi und Klaus Weß auf Federfüßige Zwerghühner und Zwerg Sundheimer
Berndt Hampe auf Dt. Modeneser Schietti
Rüdiger Grahl auf Toulouser Gänse
Karl Schnare auf Zwerg Plymouth Rocks
ZG Weß auf Pilgrimgänse

Auf der deutschen Junggeflügelschau in Hannover gab es ebenfalls große Erfolge der Hombresser Züchter: Karl Schnare errang mit seinen Zwerg Plymouth Rocks einen Bundesleistungs- und einen Landesverbandspreis. Außerdem war er auf den vorderen Rängen der Vergabe des goldenen Siegerrings.
Weitere erfolgreiche Aussteller dieser Schau waren Reinhold Herrmann mit Zwerg Paduanern in gold-schwarzgesäumt und Daniel Kaufmann mit Zwerg Wyandotten birkenfarbig.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder