Drucken Versenden
Generationenhaus Bahnhof Hümme

Neue vhs-Kurse

Hümme (hak) – Im Generationenhaus Bahnhof Hümme werden wieder neue vhs-Kurse angeboten.

Englisch A1 zum Auffrischen und für Reiselustige: Der Kurs eignet sich für alle, die nur wenige bis keine Vorkenntnisse besitzen, ihren Wortschatz aus der Schulzeit auffrischen möchten, eine Fernreise planen und gern mit Menschen anderer Nationen kommunizieren.
Kursbeginn ist am Donnerstag, dem 24. Februar 2022, von 10 bis 11.30 Uhr. Der Kurs umfasst zwölf Termine und kostet 77 Euro. Das Lehrbuch wird im Kurs bekannt gegeben.
Kurs-Nr. 221-13138 / Maiken Bindemann

Digitale Kompetenzen im Alltag: Die fortschreitende Digitalisierung hat längst unseren Alltag erreicht. Regelmäßige Videokonferenzen erhalten Einzug in Beruf, Ehrenamt und Freundeskreise. Großeltern erhalten Fotos und Videos Ihrer Enkelkinder per Messenger. Online einkaufen und bezahlen ist für viele Menschen eine bequeme und kontaktlose Alternative.
Doch um diese vielen neuen Möglichkeiten auch nutzen zu können, werden digitale Kompetenzen benötigt. Was für die junge Generation selbstverständlich erscheint, stellt für andere eine (noch) unüberwindbare Hürde zur Teilhabe dar.
In diesem niedrigschwelligen Kurs wird an jedem Termin ein besonderes digitales Thema vorgestellt, um dazu im Anschluss in den Austausch zu gehen. Gemeinsam werden die ersten digitalen Hürden überwunden und an der Verbesserung der digitalen Kompetenzen gearbeitet.
Der Kurs wird in Kooperation mit dem Hessischen Volkshochschulverband (hhv) angeboten,
gefördert aus Mitteln des Landes Hessen im Rahmen des Weiterbildungspakts.
Kursbeginn ist am Freitag, dem 18. Februar 2022, von 17.30 bis 19 Uhr. Der Kurs umfasst fünf Termine und kostet 10 Euro.
Kursnr.: 221-12140 / Peter Brockmann

Zentrale Beratung und Anmeldung bei der vhs unter Tel. 0561/1003-1681 oder im Internet auf der Seite www.vhs-region-kassel.de.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder