Drucken Versenden

Schöneberger Weinfest

Bild anzeigen

Weinfest in Schöneberg.

© Foto: pixabay

Schöneberg (hak) - Am Freitag, dem 16. Oktober 2020, ab 18 Uhr findet das 5. Schöneberger Weinfest in und an der Schützenhalle statt. Die Gäste können sich unter Einhaltung der Hygienevorschriften auf verschiedene Weine, Bratwurst vom Grill, den beliebten Schöneberger Überraschungsteller, aber auch Bier sowie alkoholfreie Getränke freuen. Für die Kinder gibt es auf dem angrenzenden Spielplatz genug Möglichkeiten zu toben.
Ins Leben gerufen wurde das Weinfest vom SPD-Ortsverein im Jahr 2015, um im damaligen Bürgermeisterwahlkampf des mittlerweile amtierenden Bürgermeisters Markus Mannsbarth die Möglichkeit des Informationsaustausches und gegenseitigen Kennenlernens zu ermöglichen. Aufgrund des durchweg positiven Feedbacks wurde das Fest seither jährlich veranstaltet.
Auch in diesem Jahr steht die Bürgermeisterwahl kurz bevor und die Gäste des Weinfestes haben erneut die Möglichkeit, mit Markus Mannsbarth in lockerer Runde ins Gespräch zu kommen. Auch die Bundestagsabgeordnete Esther Dilcher und Landtagsabgeordneter Oliver Ulloth haben ihr Kommen zugesagt.
Der Ort des Weinfestes hat sich seit den Anfängen allerdings verlagert. Wurde das Weinfest anfangs noch auf dem Schöneberger Sportplatz ausgerichtet, findet es seit letztem Jahr in und an der Schützenhalle statt. Aufgrund des späteren Termines ist es dieses Jahr ratsam, auf entsprechende Kleidung für die frischeren Abendstunden zu achten. Der SPD Ortsverein Schönberg freut sich auf eine rege Teilnahme.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder