Drucken Versenden

Vorsitzwechsel beim VFG

Hofgeismar (hak) – Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Vereins für Fitness und Gesundheit Hofgeismar (VFG) standen Vorstandsneuwahlen an.

Die 1. Vorsitzende, Sabine Schumacher, stand nach acht Jahren Vorstandsarbeit nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung. Sie wurde für ihr Ehrenamt mit der Ehrennadel in Bronze und Urkunde vom Sportkreis Region Kassel e.V. geehrt. Auch die 2. Vorsitzende, Roswitha König, legte ihr Amt nieder und schied nach 32 Jahren Vorstandsarbeit aus dem Ehrenamt aus. Beide sind froh, gute Nachfolgerinnen für den Vorsitz des Vereins gefunden zu haben.

Das Amt der 1. Vorsitzenden übernimmt nun Simone Wettig und das Amt der 2. Vorsitzenden besetzt Annette Fröhlich-Brand, beide aus Hofgeismar. Die anderen Vorstandsmitglieder bleiben weiter im Amt. Sabine Schumacher und Roswitha König bleiben weiterhin als
Übungsleiterinnen aktiv.

Als langjähriges Mitglied wurde die nach wie vor aktive Übungsleiterin
Getraude Oppermann für 50 Jahre Mitgliedschaft im Verein geehrt. Für
40 Jahre Mitgliedschaft konnten Adolf Nothnagel, Ulrike Klinner und
Norbert Ziegler geehrt werden.

Sieben Mitglieder erhielten eine Ehrenurkunde für 25-jährige Mitgliedschaft, 34 Mitglieder sind mittlerweile zehn Jahre dem Verein treu.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder