Drucken Versenden
Schweinetrogrennen in Eberschütz

„Die Minions haben sich verfahren!“

Bild anzeigen

Zu den herausstechenden Verkleidungen gehörte das Minions-Team.

© Foto: Aderholz

Von Kerstin Aderholz

Eberschütz – Wie alle anderen Veranstaltungen an diesem Tag hatte man auch beim Schweinetrogrennen in Eberschütz Glück mit dem Wetter, das für angenehme Bedingungen sowohl für die Teilnehmer als auch das Publikum sorgte.
Mit Sitzgelegenheiten, Getränke- und Imbissstand war ein volksfestartiger Rahmen geschaffen worden, der alle zwei Jahre das traditionelle Rennen begleitet.
So konnte sich jeder einen optimalen Platz am Diemelufer suchen, um das Rennen zu verfolgen.

Jeweils zwei Teams, bestehend aus je zwei Personen, traten gegeneinander an und paddelten ohne jegliche Hilfsmittel mit „ihren“ Trögen diemelabwärts bis ins Ziel, wo sie von Mitgliedern der Feuerwehr in Empfang genommen wurden.
Aufgrund der starken Regenfälle in den Tagen vor der Veranstaltung hatte der usrichtende Heimatverein das Rennen schon in Gefahr gesehen. Letztendlich konnte aber glücklicherweise wie gewohnt gestartet werden. Lediglich der Wasserspiegel war etwas erhöht, was die Bedingungen für die Teilnehmer aber eher erleichterte.
Zunächst waren die Kindermannschaften gefragt, deren Teams sicherheitshalber alle mit Schwimmwesten ausgerüstet waren.

Bild anzeigen

Im Ziel wurden die Teilnehmer von Mitgliedern der Feuerwehr in Empfang genommen und aus der Diemel geleitet.

© Foto: Aderholz

Beim Hauptrennen standen da eher die unterschiedlichen Bekleidungen der Teams im Fokus, die von praktisch bis witzig reichten und zur Unterhaltung der Zaungäste am Diemelufer und auf der Brücke beitrugen. Großen Beifall erhielt z.B. die Mannschaft der „Minions“, die im Eifer des Gefechts zwischenzeitlich die richtige Richtung aus den Augen verloren hatten, was mit der Durchsage: „Die Minions haben sich verfahren!“ kommentiert wurde.
Unter dem Strich kamen beim Schweinetrogrennen erneut alle auf ihre Kosten – ob als Teilnehmer oder Zuschauer – der Spaß steht bei diesem Event immer im Vordergrund.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder