Drucken Versenden
Stadtverwaltung Hofgeismar

Auszubildende aus Bad Blankenburg zu Gast

Hofgeismar (hak) – Seit dem 20. bis zum 30. Oktober 2020 sind Jennifer Stauch und Lilli Wagner, die zurzeit eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten in Bad Blankenburg absolvie-ren, zu Gast in Hofgeismar. Grund dafür ist der im Jahr 2016 gefasste gemeinsame Beschluss, regelmäßig einen Austausch von Auszubildenden im Rahmen eines Gastpraktikums stattfin-den zu lassen.
Die beiden Gast-Auszubildenden lernen so die Verwaltungs- und Ämterstruktur in Hessen und speziell die verschiedenen Gremien, Fachbereiche und Außenstellen der Stadt Hofgeismar kennen. Touristische Aktivitäten, wie eine Stadtführung, die Er-kundung der Stadtteile, der Besuch des Tierparks Sababurg und Weiteres sind ebenfalls Bestandteil des Aufenthalts.
Das Programm für das Gastpraktikum wurde von den zurzeit sieben Auszubildenden der Stadt Hofgeismar erarbeitet und begleitet.
Bereits in den 90er Jahren wurden drei Bad Blankenburger im Beruf des Verwaltungsfachangestellten in Hofgeismar erfolg-reich ausgebildet.
Im September 2017 fand der erste Austausch statt, bei dem zwei Auszubildende aus Hofgeismar in die Partnerstadt Bad Blankenburg reisten. Sie verbrachten dort zwei Wochen, lernten das Rathaus und die Umgebung kennen und bekamen so einen Einblick in die Verwaltung von Bad Blankenburg.
Der regelmäßige Austausch von Auszubildenden der Partner-städte soll auch weiterhin fortgeführt werden.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder