Drucken Versenden

Autokino ersetzt Open Air Kino

Bild anzeigen

Filmszene aus "A star is born".

© © Verleih als Lizenzgeber

Hofgeismar (hak) - Das traditionelles Open Air Kino auf dem Marktplatz Hofgeismar kann auf Grund der Corona-Beschränkungen und der Baumaßnahme auf dem Marktplatz in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden.
Um allen Kinofans trotzdem ein schönes und außergewöhnli-ches Kinoerlebnis zu bieten, lädt die Stadt Hofgeismar am Freitag, dem 7. August 2020, auf dem Parkplatz der Firma AKG, zum Autokino ein. Der Film startet um 21.30 Uhr, Einlass ist ab 20.30 Uhr.
Gezeigt wird das grandios inszenierte und gespielte Musiker-Drama von und mit Bradley Cooper und Lady Gaga „A star is born“, in dem eine junge Frau von einem abgehalfterten Rock-star, der sich wegen seiner Alkoholsucht im Abwärtsstrudel be-findet, entdeckt und gefördert wird.
Mit vielen Gänsehautmomenten gespickt, ob durch die mitrei-ßende Musik, die packend inszenierten Live-Performances o-der auch die starke Chemie zwischen Cooper und Lady Gaga, verspricht dieser Film einen traumhaften Kinoabend.
Tickets gibt es für 18 Euro pro Auto und nur im Vorverkauf.
Tickets und ausführliche Informationen über den Film und über die Regeln im Autokino gibt es im Ticketshop der Stadt Hof-geismar unter www.hofgeismar.de.
Es gibt kein Catering vor Ort. Snacks müssen selbst mitge-bracht werden.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder