Drucken Versenden

Babys in Bewegung mit allen Sinnen

Bild anzeigen

Die Entwicklung des Babys im ersten Lebensjahrsteht im BIB - Kurs im Vordergrund.

© Foto: privat

Immenhausen (hai) - Der neue Kurs der TSV Immenhausen „Babys in Bewegung mit allen Sinnen“ läuft seit November 2018. Babys erobern sich über Bewegung und Sinneswahrnehmungen die Welt. Sie sind von Anfang an aktiv, interessiert und lernfähig. Babys sind von Natur aus beweglich und sie genießen es, sich zu drehen, mit den Füßen zu spielen, zu robben, zu krabbeln und zu laufen. Und das am Liebsten in Gesellschaft. Babys sind kleine Entdecker. Jeden Tag aufs Neue brechen sie zu Entdeckungsreisen auf, die sie in eine völlig unbekannte, neue Welt führen. Sie sehen, riechen, schmecken, fühlen, hören und haben zumeist offensichtlich viel Spaß an jeder neuen Eroberung. Jetzt können die Eltern mit ihrem Nachwuchs selbst den Spaß an der Bewegung wieder entdecken – und nie haben sie einen größeren Einfluss auf ihr Kind, bei dem sich nun Bindungsfähigkeit und sogar schon Lernverhalten ausprägen. Von Bewegungsübungen wie dem „Nasengruße“ oder dem „Babyflieger“ und Massagen profitiert schon ein vier Monate altes Baby. Die Bewegungsentwicklung im ersten Lebensjahr ist ein wichtiges Thema, wenn sich ein Entwicklungs-Meilenstein an den anderen reiht: Bauchlage – Vierfüßler Stand – der erste Schritt usw. Man kann Babys in jeder dieser Entwicklungs-Phasen unterstützen – wichtig ist, dass das Angebot zum Bedürfnis passt. Lieder, Finger- und Bewegungsspiele haben aus gutem Grund eine lange Tradition. Von Generation zu Generation weitergegeben, verbreiten sie allen Beteiligten wohliges Vergnügen. Diese Entwicklung des Babys im ersten Lebensjahr zu begleiten steht im BiB-Kurs im Vordergrund. Die Babys dürfen sich im warmen Raum leicht bekleidet bewegen. Ohne Leistungsdruck, auf spielerische Weise, werden Bewegungs- und Sinnesanregungen gegeben. Eltern können so den Bewegungsdrang der Babys positiv unterstützen und gemeinsam mit dem Baby adäquate Bewegungsübungen ausprobieren.
Babys ab dem 4. Lebensmonat können mit, dem vom TSV Immenhausen angebotenem, BIB Kurs beginnen. Der nächste Kurs startet am Dienstag, dem 5. Februar 2019 und findet immer dienstags in der Jahnturnhalle statt. Pro Kurs werden höchstens zehn Babys aufgenommen. Also schnell anmelden und viel Freude mit dem Baby bei seinen Entdeckungen haben.
Weitere Informationen und Anmeldungen: TSV Immenhausen, Grebensteiner Str. 4, 34376 Immenhausen, Tel. 05673/3400, E-Mail: info@tsv-immenhausen.de.

 

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder