Drucken Versenden

"Bankraub" in Liebenau

Bild anzeigen

Diese Bank, die vom örtlichen Geschichtskreis aufgestellt wurde, ist zusammen mit der Infotafel entwendet worden.

© Foto: privat

Liebenau (hak) - Eine der mit viel Eigeninitiative vom Geschichtskreis Liebenau am Radwanderweg aufgestellten Bänke, die an der Gemarkungsgrenze zu Haueda stand, wurde Anfang September entwendet. Nicht nur mit der Bank gaben sich die Diebe zufrieden, auch die daneben aufgestellte Infotafel wurde mit brachialer Gewalt aus der Bodenhülse gerissen und mitgenommen.
Die Bank wurde aufgestellt, um Radwanderern und Spaziergängern als Rastplatz zu dienen und gleichzeitig durch die Tafel auf die Besonderheit des Ortes hinzuweisen.
Leider wird diese Bank voraussichtlich nicht mehr ersetzt, da ein erneuter Diebstahl befürchtet wird.
Sollten die Diebe diesen Artikel lesen werden sie gebeten die entwendeten Gegenstände binnen einer Woche zurückzubringen, da bisher noch keine Anzeige erstattet wurde.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder