Drucken Versenden
Neuerung zum Viehmarkt Hofgeismar 2019

Bürger können Festzug-Motto bestimmen

Hofgeismar (KA) - Obwohl noch rund neun Monate Zeit sind bis zum nächsten Viehmarkt- und Heimatfest in Hofgeismar, laufen bereits die Vorbereitungen für den Festzug im Jahre 2019 an - getreu dem Motto „Nach dem Viehmarkt ist vor dem Viehmarkt“.

Bild anzeigen

Über das Festzug-Motto für das kommende Jahr sollen diesmal die Bürger entscheiden.

© Foto: Archiv

Während die AG Viehmarkt in den letzten Jahren eine immer geringer werdende Teilnehmerzahl am Festzug zu beklagen hatte, wurde der Umzug 2018 nach diversen Werbemaßnahmen der AG zu einem vollen Erfolg.
Dieser bezieht sich nicht nur auf die überwältigende Anzahl der Teilnehmer, sondern auch auf die Qualität, die die Festwagen und Fußgruppen den Zuschauern boten.
Um an diese tolle Beteiligung anknüpfen zu können, wurde in die Planungen für den nächsten Festzug am Sonntag, dem 2. Juni 2019, eine Neuerung integriert:
Erstmals soll die Bevölkerung bei der Auswahl und Findung eines Mottos für den Festzug 2019 eingebunden werden.
Bis zum 31. Oktober 2018 sind alle Interessierten aufgerufen, Motto-Vorschläge einzureichen. Dies kann geschehen per Email an festzug.hofgeismar@gmail.com oder per Brief an die AG Viehmarkt an folgende Adresse:
Arbeitsgemeinschaft Viehmarkt e.V.
Abteilung Festzug
Max-Eyth-Str. 14
34369 Hofgeismar

Bis zu zehn Vorschläge werden dann auf der Internetseite www.viehmarkt-hofgeismar.de zur Auswahl und zur Abstimmung vorgestellt.
Die Internet-Abstimmung läuft vom 1. bis zum 11. November 2018, wobei der Einsender des ausgewählten Mottos einen „Überraschungspreis“ erhält, der das Viehmarktfest 2019 versüßen soll. Daher ist es wichtig, die entsprechenden Kontaktdaten beim Einsenden des Vorschlags wie Name, Vorname, Wohnort und ggf. Telefonnummer für eine schnelle Erreichbarkeit mit anzugeben. Diese Daten werden ausschließlich zur Ermittlung des Überaschungspreisträgers erhoben und nicht an Dritte weitergegeben. Nach Beendigung der Abstimmung werden all diese Daten gelöscht. Die Teilnehmer erklären sich im Fall des Gewinnes ihres vorgeschlagenen Mottos mit der Veröffentlichung personenbezogener Daten im Rahmen des Abstimmungsergebnisses in der Presse sowie im Internet einverstanden.
Mit der Einbindung der Bevölkerung bei der Auswahl des Festzug-Mottos verspricht sich die AG Viehmarkt eine noch stärkere Identifikation der Menschen in der Region mit dem Viehmarkt- und Heimatfest und natürlich auch eine noch größere Begeisterung der Teilnehmer und Zuschauer am Festzug 2019.
Um sich für das herausragende Engagement bei den Aktiven zu bedanken, plant die AG Viehmarkt übrigens im November dieses Jahres eine kleine Fete unter dem Motto „Wir sagen Danke - Festzug 2018!“
Die betreffenden Personen erhalten dafür persönliche Einladungen.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder