Drucken Versenden
Exkursion mit Hessen Mobil

Der Reinhardswald und seine Alleen

Region Reinhardswald (hak) - Ein Landschaftserlebnis erster Güte und kennzeichnend für den Reinhardswald: Genau 413 mächtige Eichen säumen die Landesstraße L 3229 zwischen Reinhardshagen und Hofgeismar. Die Allee ist wertvolles Naturschutz- und Kulturgut und gleichzeitig Lebensader für Pendler, Schüler und Warentransporte zwischen dem Wesertal und der Dornröschenstadt.
Auf einer etwa anderthalbstündigen Exkursion am Donnerstag, dem 23. Juni 2022, um 19 Uhr zeigen die Baumexperten von Hessen Mobil was die Straßenbaubehörde dafür tut, um die Allee zu erhalten und gleichzeitig für die Sicherheit der Verkehrsteilnehmenden zu sorgen. Dabei verrät der Landschaftsökologe von Hessen Mobil so manches Detail rund um das Biotop Straßenallee, das überraschen wird.
Treffpunkt ist auf dem Parkplatz Udenhäuser Stock. Die Exkursion gehört zum Naturerlebnisse-Programm des Naturparks Reinhardswald. Anmeldung bei der Tourist-Info Hofgeismar unter 05671/999222 oder per E-Mail an mail@naturpark-reinhardswald.de.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder