Drucken Versenden

Anzeige

Hofmeyer und Van Lancker

Ein Jahr nach Blitzeinschlag

Bild anzeigen

Froh und dankbar, wieder in ihren eigenen vier Wänden zu sein sind Dirk Van Lancker (li.) und Uwe Hofmeyer (re.), hier mit den Gästen Inge Röschning und Wulbrand Görig.

© Foto: Seidenst├╝cker

Hofgeismar (IS) – Zu einem großen Sommerfest und einem Tag der offenen Tür luden die Steuerberater Uwe Hofmeyer und Dirk Van Lancker ihre Kunden und Freunde ein.
Zum Anlass nahmen die beiden Partner des Steuerbüros einen eher tragischen Grund. Denn genau am 15. Juni 2018 jährte sich der Blitzeinschlag, der ins Obergeschoss des Steuerberatungsbüros einschlug. Das Gebäude konnte so nicht mehr genutzt werden und für die 30 Mitarbeiter musste schnell ein neuer Ort gefunden werden, an dem sie ihre Arbeit fortführen konnten.

Bild anzeigen

Fotos dokumentieren das Ereignis vom 15. Juni 2017. Nach dem Blitzeinschlag war nicht nur ein Teil des Daches zerstört. Der Schaden im Obergeschoss war noch weitaus erheblicher.

© Foto: Seidenst├╝cker

Doch schnelle Hilfe kam von der befreundeten Firma Management Service Helwig Schmitt in Hofgeismar. Hier wurde die Kantine kurzerhand zu einem Großraumbüro mit 18 Arbeitsplätzen umfunktioniert. „Wir waren froh, für die prompte Hilfe“, sagte Van Lancker. "Zum Glück gingen bei dem Ereignis keinerlei Daten und Unterlagen verloren, sodass ohne weiteres weiter gearbeitet werden konnte.“ Am 23. Januar 2018 schließlich konnten die Mitarbeiter wieder in ihr altes Gebäude einziehen, das nun mit einem komplett neuen Obergeschoß versehen war. Ohne die vielen helfenden Hände, vor allem von den Mitarbeitern, wäre dies so nicht möglich gewesen. Dafür sind beide Chefs sehr dankbar. Überhaupt zeichnet sich die Firma Hofmeyer und Van Lancker unter anderem dadurch aus, dass hier die meisten der Mitarbeiter schon viele Jahre beschäftigt sind. „75 Prozent unserer Auszubildenden werden von uns auch übernommen“, betonte Van Lancker. Seit 35 Jahren gibt es die Steuerexperten schon in Hofgeismar und als Komplettdienstleister sind sie längst als zuverlässige Ansprechpartner in Sachen Steuer bei ihren Kunden bekannt. Von der Steuererklärung für Privatpersonen und Betrieben über Finanz- und Lohnbuchhaltung, Unternehmensnachfolge oder Umstrukturierungen und natürlich betriebswirtschaftliche Beratungen, reicht ihr Leistungsspektrum.
So wundert es nicht, dass auch am „Tag der offenen Tür“ neben Vergnüglichem, wie eine Vielfalt an leckerem Essen und Getränken, auch verschiedene Vorträge und Präsentationen zu den Themen Digitale und beleglose Buchführung, Arbeitsschutz, Datenschutz sowie die Vorstellung des Berufsbildes eines Steuerfachangestellten für Azubis auf dem Programm standen. Selbstverständlich wurde auch an die Fußballfans gedacht, indem man das WM-Spiel Spanien gegen Portugal auf Leinwand übertrug. Bei einem Losverkauf zugunsten der Hofgeismarer Tafel gab es zudem noch tolle Preise zu gewinnen.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder