Drucken Versenden

Anzeige

Spontan und Herzensgl├╝ck

Einstimmung auf die Weihnachtszeit

Bild anzeigen

(V.l.) Anja Terhellen und Eva-Maria Hustadt kosteten von den leckeren Gerichten, die für den Adventsabend zubereitet wurden. (Re.) Spontan-Mitarbeiterin Hilde Neth.

© Foto: Seidenst├╝cker

Hofgeismar (IS) – Jedes Jahr am Freitag vor dem Totensonntag veranstalten die beiden Läden Herzensglück und Spontan in der Hofgeismarer Marktstraße einen Adventsabend. „Unsere Kunden freuen sich schon immer darauf“, sagte die Inhaberin von Spontan, Adelheid Hofmeyer. Kein Wunder, denn in den beiden nebeneinanderliegenden kleinen Geschäften findet man immer feine Sachen, die zum einen das Herz höher schlagen lassen und zum anderen kulinarische Highlights versprechen.
Während es bei Herzensglück viele schöne Dinge zum Verschenken oder Selbstbehalten gibt, wie hübsche Accessoires für die Wohnung, Schmuck oder tolle Handtaschen und vieles mehr, bietet Spontan ausgefallene Geschmacks-Kompositionen, wie raffinierte Gewürzmischungen, handgemachte Nudeln, Essige und Öle, feine Schokoladen und Pralinen sowie Liköre und Brände. „Unsere Lieferanten sind immer kleine Manufakturen, die noch mit viel Handarbeit produzieren“, informierte Hofmeyer
Extra zum Adventsabend wurden bei Spontan einige Gerichte zubereitet von denen die Besucher probieren konnten. Exotische Gerichte, wie „Chakalaka“, ein afrikanisches Gemüsegericht oder „Kimchi“, ein Salat aus Chinakohl überzeugten mit der besonderen Würze. In stimmungsvoller Atmosphäre konnte man sich in den beiden Läden auf die Weihnachtszeit einstimmen und natürlich auch schon das ein oder andere Weihnachtsgeschenk kaufen. Wie beispielsweise „Fieldfare“, ein Gin aus Ostheim oder ein Adventskalender, der nach den Wünschen der Kunden bestückt werden kann und anderes mehr.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder