Drucken Versenden

Evangelische Akademie bietet digitale Formate

Hofgeismar (hak) - Die Evangelische Akademie Hofgeismar ist mit einem digitalen Programm gestartet. Zukünftig gibt es im Internet regelmäßig digitale Formate der Akademie, die derzeit kostenlos angeboten werden:
In der Reihe „Brunnen-Gespräch digital“ führt ein Studienleiter ein kürzeres Gespräch mit Experten aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Bildung, Ökologie, Soziales und Kirche, das online zur Verfügung gestellt wird.

Zudem gibt es vor den Sommerferien drei digitale Akademie-Tagungen:
Am Samstag, dem 30. Mai 2020, von 15 bis 16.30 Uhr, „Kreative Paare - Bettina und Achim von Arnim. Liebe in Zeiten der Romantik“
Am Donnerstag, dem 4. Juni 2020, von 9.30 bis 13 Uhr, „Du. Digital. Demokratisch - Verantwortungsvolle Partizipation unter dem Vorzeichen der Digitalisierung“.
Am Freitag, dem 12. Juni 2020, von 15 bis 18 Uhr, „Orthodoxe Kirche und der Islam“.
Die Teilnahme an den Online-Veranstaltungen ist kostenlos, eine Anmeldung, um den Zugangscode zu erhalten, ist aber notwendig unter www.akademie-hofgeismar.de.
Aktuell können mit Blick auf die Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie keine Veranstaltungen der Evangelischen Akademie Hofgeismar vor Ort stattfinden.
Die digitalen Formate der Akademie-Veranstaltungen werden auf YouTube abrufbar sein. Die Veranstaltung „Was bewegt? Menschenwürde schützen, Kampagne der Diakonie Hessen“ ist dort bereits unter https://www.youtube.com/watch?v=4i40Lh3292U zu finden. Daneben werden die Beiträge auch auf dem Facebook-Account und der Website der Akademie gepostet.
Zum Auftakt der Reihe „Was bewegt? – Evangelische Akademie Hofgeismar online“ hatte Andreas Lipsch, Interkultureller Beauftragter der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Leiter der Abteilung „Flucht, Interkulturelle Arbeit und Migration“ und Vorsitzender von „Pro Asyl“, im Gespräch mit Studienleiterin Pfarrerin Christina Schnepel in der vergangenen Woche die Aktion “#menschenwürdeschützen“ der Diakonie Hessen vorgestellt. Die Veranstaltung ist im Netz jetzt abrufbar.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder