Drucken Versenden
Lauftreff Grebenstein

Fortbestand gefährdet

Grebenstein (hak) - Bei der Mitgliederversammlung des Lauftreffs in Grebenstein betrachtete der Vorstandsvorsitzende Albrecht Wilke mit Sorge den Negativtrend, dass sich bei gleichbleibend hoher Mitgliederzahl das Verhältnis von aktiven zu passiven Mitgliedern immer mehr verschiebe und die Teilnahme am samstäglichem Lauftreff nur noch sehr dürftig sei. Auch sei die Bereitschaft, Vorstandsposten und damit Verantwortung für den Verein zu übernehmen, trotz aller Aufrufe kaum gegeben. Sollte sich dieser Trend fortsetzen, laufe es auf eine Auflösung des Vereins hinaus.
Bei den Wahlen wurde Albrecht Wilke als 1. Vorsitzender in seinem Amt bestätigt. Zum 2. Vorsitzenden wurde Jamie Shaw gewählt.
Geehrt für ihre 25-jährige Mitgliedschaften wurden Ute Holzer, Christel Boland, Karin und Friedrich Plaue, Marlies Thier, Marie-Luise Fenner sowie Anja und Arno Linnemann.
Eine besondere Ehrung erfuhr Sonja Potyka durch den Lauftreffleiter Carsten Timm. Sie hat das Nordic-Walking in den Lauftreff eingeführt und fungierte viele Jahre als fachlich versierte Gruppenleiterin.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder