Drucken Versenden

Führung im Urwald Sababurg

Sababurg (hak) - Am Sonntag, dem 17. Oktober 2021, um 10 Uhr lädt der Naturpark Reinhardswald zum letzten Mal in diesem Jahr zu einer Führung in den Urwald Sababurg ein. Im ältesten Schutzgebiet Hessens können bis zu 600 Jahre alte knorrige Hute-Eichen, meterhoher Adlerfarn und so manch kuriose Baumgestalt bewundert werden. Naturpark-Netzwerkpartnerin und Kräuterfrau Annette Zimmermann erklärt die spannenden Lebensvorgänge der Bäume mit jahreszeitlichem Bezug und weiß viel über die wechselvolle Geschichte rund um Wald-Hute, Jagd und Kultur zu berichten. Noch heute sind viele Spuren von Tieren und Menschen aus über sieben Jahrhunderten sichtbar und können bei dieser spannenden Führung näher erkundet werden. Die Kosten betragen 7 Euro für Erwachsene und 5 Euro pro Kind. Anmeldungen bis drei Tage vor dem Termin in der Tourist-Info unter Tel. 05671/999222.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder