Drucken Versenden

Großer Andrang beim Apfelfest

Bild anzeigen

Die Betätigung der Apfelpresse zog regelmäßig die Aufmerksamkeit auf sich.

© Foto: Aderholz

Hofgeismar (KA) - Zum jährlichen Apfelfest in der Bahnhofstraße und der Hofgeismarer Fußgängerzone waren wieder viele Gäste aus der gesamten Region gekommen, um am verkaufsoffenen Sonntag einzukaufen, an den verschiedenen Ständen zu stöbern, sich von Straßenkünstlern unterhalten zu lassen und sich Modenschau von E+T, Modehaus Nolte und San Francisco anzusehen.

Trotz Regen- und sogar Gewitterwarnungen hielt sich angenehmes, frühherbstliches Wetter bis zum späten Nachmittag, sodass die Veranstaltung von socken Einflüssen ungestört stattfinden konnte.
Nicht fehlen durfte auch diesmal die Goldene Elf, deren Mitglieder nicht nur als Models an der Modenschau beteiligt waren, sondern auch den Stand mit vor Ort frisch gespresstem Apfelsaft betrieb. So konnten die Besucher nicht nur den Saft kosten, sondern auch einen neugierigen Blick in die Presse werfen oder auch gleich tatkräftig mit anpacken.

Bild anzeigen

Die Riesenseifenblasen bereiteten nicht nur den Kindern viel Freude.

© Foto: Aderholz

Für die Kinder waren das offensichtliche Highlight die beiden Seifenblasenkünstler, die mit zauberhaften, schillernden Blasen in Übergröße die Bahnhofstraße schmückten.
Für Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen war an vielen Standorten gesorgt, sodass sich die Gäste an diesem Sonntag zuhause nicht darum zu kümmern brauchten.
Für Veranstalter wie Besucher war es erneut ein gelungenes Fest.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder