Drucken Versenden
Neuer Vorsitzender

Heiko Peer führt TSV Hümme an

Hümme (hai) – Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand des TSV Hümme neu gewählt.
Nach 12 Jahren als Vorstandsvorsitzender und seit einigen Jahren ohne Stellvertreter, gab Erhard Huth sein Amt ab. An seine Stelle tritt nun Heiko Peer, der wie auch sein Stellvertreter Johannes Laubert von den Mitgliedern einstimmig gewählt wurde. Die Mitglieder des engeren Vorstands, wie Kassenwartin Edelgard Groß, ihre Stellvertreterin Stefanie Gebhardt, Schriftführer Erich Sartorius und seine Stellvertreterin Inge Seidenstücker wurden in ihren Ämtern bestätigt.
Zudem wurden wieder einige Mitglieder für langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt. Für 25 Jahre erhielten die silberne Nadel: Silke Wallbrecht, Michaela Hilgenberg und Jürgen Spalting. Ebenfalls die Nadel in Silber für zehn Jahre Vorstandsarbeit, ging an Stefanie Gebhardt, Ulrike König und Steffen Wagner.
Jeweils mit einer goldenen Nadel für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Peter Dernbach, Ulrich Pfannkuch und Joachim Rudolph geehrt. Für 60 Jahre bekam Harald Klähn die Nadel in Gold mit Diamant überreicht.
Zu Ehrenmitgliedern wurden Hans-Jürgen Arnold und Burkhard Köhler ernannt. Außerdem ging eine Auszeichnung vom Hessischen Tischtennisverband an Lars Neumann und Henning Trottier.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder