Drucken Versenden
Kreis schließt Überlastungsschließungen nicht aus

Kapazitäten der Impfzentren beachten

Calden (hak) - "Wir erwarten einen sehr großen Andrang in der nächsten Woche in unserem Impfzentrum", informiert Landrat Andreas Siebert mit Blick auf die Belastung des Kreisimpfzentrums in Calden. Da in Nordhessen aktuell nur die Impfzentren von Stadt und Landkreis Kassel aktiv sind, "nutzen viele Bürgerinnen und Bürger aus der Region Kassel und darüber hinaus dieses Angebot", so Landrat Siebert weiter.
Der Landrat des Landkreises Kassel erinnert daran, dass die Hessische Landesregierung die Impfzentren zum 30. September 2021 geschlossen hatte. Seitdem werde die Hessische Impfallianz von Landesregierung und Kassenärztliche Vereinigung, die an sich alle Impfungen ab dem 1. Oktober durchführen sollte, durch die Gesundheitsämter und damit auch durch das Impfzentrum Calden unterstützt. "Wir haben bisher keinen Auftrag des Landes Hessen wieder in den Regelbetrieb zu wechseln – die aktuellen Impfangebote durch die mobilen Teams und im Impfzentrum erfolgten allein, um dabei mitzuhelfen, die Impfquote zu erhöhen und mehr Möglichkeiten für die Auffrischungsimpfungen zu schaffen". Daneben seien die mobilen Impfteams des Impfzentrums Calden "als eigentliche Hauptaufgabe" in den Pflege-, Kranken- und Senioreneinrichtungen mit den Auffrischungsimpfungen beschäftigt.
Die Kapazitäten des Impfzentrums Calden und auch die der mobilen Impfteams seien eingeschränkt. "Das Impfzentrum Calden war unter Volllast auf rund 1.200 Impfungen pro Tag ausgelegt – aktuell impfen wir in fünfeinhalb Stunden bis zu 860 Menschen", berichtet Landrat Siebert.
Wenn der Andrang weiter steigt, müssen im Impfzentrum Überlastungsschließungen erfolgen, um nicht die Sicherheit der impfbereiten Menschen und der Mitarbeiter im Impfzentrum Calden zu gefährden. Siebert: "Dafür bitte ich um Verständnis – wir tun unser Möglichstes, um viele Menschen zu impfen, Stadt und Landkreis Kassel können aber nicht alle Impfbedarfe in Nordhessen auffangen".

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder