Drucken Versenden

Kino vor Ort

Hofgeismar (hak) - Am Dienstag, dem 22. Januar 2018, findet das nächste Kino vor Ort in Stadthalle Hofgeismar statt.

Die erste Vorstellung beginnt um 16 Uhr. Gezeigt wird „Tabaluga“ - das Musical von Peter Maffay kommt auf die große Leinwand: Der grüne Drache Tabaluga führt ein herrliches Leben im schönen Grünland, gemeinsam mit dem Marienkäfer Bully und dem Raben Kolk. Doch der böse Herrscher des Eislandes Arktos bedroht Tabaluga und seine Familie. Also macht der mutige Drache auf, um sich Arktos entgegenzustellen. Bei seinem Abenteuer trifft er auf die Eisprinzessin Lilli und den freundlichen Eisbären Limbo und lernt allerlei neue Dinge. Karten sind für 5 Euro an der Tageskasse erhältlich.

Die Abendvorstellung startet um 19.30 Uhr mit „Astrid“. Die Filmbiografie über Astrid Lindgren bietet allerbestes skandinavisches Erzählkino: Der Pfarrbauernhof von Vimmerby ist ein idyllischer Ort. Hier wächst Astrid Lindgren im Schweden der 1920er Jahre auf. Ihre Kindheit ist geprägt von außergewöhnlichen Freiheiten und strengen Regeln. Doch Astrid ist ein besonderes Kind, das seinen eigenen Weg geht.
Ungewöhnlich ist bereits, dass Astrid die höhere Schule besuchen darf. Nach dem Abschluss ergattert die talentierte junge Frau eine Stelle als Volontärin in der Ortszeitung. Täglich radelt sie in die naheliegende Kleinstadt, lernt, Texte zu schreiben und Korrektur zu lesen. Zwischen Astrid und dem Eigentümer der Zeitung beginnt eine Affäre. Im Alter von 18 Jahren wird Astrid unehelich schwanger. Sie stößt ihr ganzes Umfeld vor den Kopf, als sie entscheidet, allein für das Kind zu sorgen. Karten sind für 7 Euro an der Abendkasse erhältlich.

Die EssBar Hofgeismar versorgt die Gäste wieder mit Getränken und kinotypischen Spezialtäten.

Die Karten können im Vorfeld in der Tourist-Information Märchenland Reinhardswald, Tel. 05671/999222, reserviert oder es können Gutscheine erworben werden. Die Abholung der Karten erfolgt am Veranstaltungstag an der Kinokasse.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder