Drucken Versenden

Kulturstiftung fördert Vereinsgemeinschaft Holzhausen

Bild anzeigen

V.l.: Andreas Güttler, Theo Leimbach und Georg Schulz bei der Übergabe des Bewilligungsbescheides.

© Foto: privat

Holzhausen (hak) - Über eine erneute Förderung durch die Kulturstiftung des Landkreises Kassel konnte sich der Immenhäuser Stadtteil Holzhausen freuen. Kreistagsvorsitzender Andreas Güttler übergab als 2. Vorsitzender des Stiftungsgremiums an Ortsvorsteher Theo Leimbach und den Vorsitzenden der Vereinsgemeinschaft Georg Schulz einen Bewilligungsbescheid über 800 Euro zur Mitfinanzierung einer multifunktionalen Musik-, Verstärker- und Lautsprecheranlage. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 6.500 Euro. Das moderne Gerät erspart für vielfältige Veranstaltungen teure Mietkosten, die in der Vergangenheit gezahlt werden mussten. Theo Leimbach als Initiator der Anschaffung stellte die unterschiedlichen Funktionen der Multifunktionsanlage mit Bluetooth, CD, unterschiedlichen Mikrofonen (Tisch und drahtlos) vor. Georg Schulz unterstrich, dass das Gerät von den Vereinen und der Stadt Immenhausen mit eingewiesenem „Fachpersonal“ der Vereinsgemeinschaft genutzt werden könne. Andreas Güttler erläuterte, dass es gerade sinnvoll sei, eine Anschaffung für mehrere Organisationen zu tätigen und diese auch zu fördern.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder