Drucken Versenden
Fahrbahnschäden durch Hitzeeinwirkung – Umleitung ist eingerichtet

Kurzfristige Sperrung der Landesstraße 763 Gottsbüren

Hofgeismar (wrs) - Auf der Landesstraße L 763 zwischen Gottsbüren und dem Abzweig zur Kreisstraße nach Beberbeck sind durch Hitzeeinwirkungen Fahrbahnschäden aufgetreten. Zur Sicherheit der Verkehrsteilnehmenden ist der Abschnitt ab sofort voll gesperrt. Hier haben sich Teile der Fahrbahndecke gelöst. Insbesondere für Zweiräder besteht erhöhte Gefahr. Der Verkehr wird in beide Richtungen über die Strecke zur Sababurg umgeleitet. Die Straßenmeisterei von Hessen Mobil arbeitet an einer Lösung. Hessen Mobil bittet alle Verkehrsteilnehmenden um Verständnis für die notwendige Straßensperrung sowie die damit verbundenen Einschränkungen.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder