Drucken Versenden

Landrat Schmidt: „Ausschreibung für Tierschutzpreis für Schulen 2017 läuft“

Landkreis Kassel (hai) - Die Anmeldefrist für den Landes-Tierschutz-Schulpreis 2017 läuft. Darauf weist Landrat Uwe Schmidt alle Lehrer und Schüler im Landkreis Kassel hin. „Mit dem Tierschutz-Schulpreis werden Projekte ausgezeichnet, die sich Fragen zum Tierschutz, dem Verhältnis von Mensch und Tier, dem Umgang mit Tieren und einer artgerechten Haltung von Tieren widmen und diese künstlerisch umsetzen“, informiert Schmidt. Der Preis ist mit 7.000 Euro dotiert und kann geteilt vergeben werden.
Schmidt: „Das Thema Tierschutz ist besonders für Kinder und Jugendliche wichtig, da es darum geht, Lebewesen zu respektieren und ein Bewusstsein für mehr artgerechte Haltung zu entwickeln“. Mit dem Schulpreis wolle die Landesregierung Kinder und Jugendliche sensibilisieren und anregen, sich künstlerisch und kreativ über Tierschutz Gedanken zu machen.
Für den Wettbewerb soll das „Verhältnis von Mensch zu Tier ausdrucksstark behandelt werden“, heißt es in der Ausschreibung. Die künstlerischen Gestaltungsmöglichkeiten sowie die Themenwahl sind frei wählbar. Auch praktische Projekte sind möglich. Mögliche Themen sind Tiere in der Landwirtschaft, Tierversuche und Versuchstiere, Wildtiere in Menschenhand oder Heimtiere.
In den Grundschulen sind Lehrerinnen und Lehrer für die Fächer Sachunterricht und Religion besonders angesprochen.
Bei den übrigen allgemeinbildenden Schulen richtet sich die Ausschreibung vor allem an Lehrerinnen und Lehrer der Fächer Biologie, Kunst, Gesellschaftslehre und Religion beziehungsweise Ethik.
„Ich würde mich freuen, wenn eine Schule aus dem Landkreis Kassel bei den Gewinnern sein könnte – wir sind über unseren Naturschutzpreis über viele Projekte informiert, die auch auf Landesebene preiswürdig sind“, sieht Landrat Schmidt Chancen für Schulen aus dem Kreisgebiet.
Weitere Informationen zum Tierschutzpreis gibt es bei der Landesbeauftragten für Tierschutz, Dr. Madeleine Martin, Tel.0611/815-1090; E-Mail: tierschutz@umwelt.hessen.de und stehen auch unter der Rubrik ‚Wir über uns’ auf www.tierschutz.hessen.de zum Download bereit.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder