Drucken Versenden
Freiherr-vom-Stein-Schule Immenhausen

Lernen auch online möglich

Immenhausen (hak) - Die Hessische Landesregierung hat das Infektionsschutzgesetz zur Anwendung gebracht und in Hessen bis zu den Osterferien alle Schulen geschlossen. Davon betroffen ist auch die Freiherr-vom-Stein-Schule Immenhausen.
Die Maßnahme dient insbesondere der Minimierung sozialer Kontakte, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Wir bitten die Schüler deshalb, auch privat die Kontakte zu reduzieren. Mensa und Bücherei bleiben ab sofort geschlossen.

Informationsweitergabe und Kontakt

Die Schule ist geschlossen, ebenso das Sekretariat. Sekretariat und Schulleitung sind aber werktags von 8 bis 14 Uhr anwesend und telefonisch erreichbar und beantworten auch Mails: Tel. 05673/9981-0, E-Mmail: poststelle@fvs.immenhausen.schulverwaltung.hessen.de.
Alle wichtigen Informationen gibt es auf der Homepage www.gesamtschule-immenhausen.de.

Aufgaben während der Schulschließung

„Auch wenn sich das Aussetzen des Präsenzunterrichts als Maßnahme auf die Eindämmung der Infektionsfälle konzentriert, so wird der Blick doch auf die Zukunft gerichtet. Das Lernen soll möglichst fortgesetzt werden“, so der stellvertretende Schulleiter Fredy Zech. Auf der Homepage www.gesamtschule-immenhausen.de stehen ab sofort Onlineaufgaben zur Verfügung, die die Kinder in der unterrichtsfreien Zeit durcharbeiten können. Diese Linkliste wird ständig aktualisiert und auch konkretisiert. Zech: „Außerdem werden wir am Dienstag (20.3.20, 12 Uhr) individuelle Aufgaben für alle Klassen veröffentlichen, die die Lehrkräfte gerade erarbeiten.“
Die Aussetzung des Schulbetriebs steht der Durchführung der Prüfungen nach den Ferien für die M10 und P9 nach heutigem Stand nicht entgegen, wodurch alle Schüler ihre Prüfungen absolvieren und ihre Abschlüsse im laufenden Schuljahr erreichen können. Sonderregelungen zur Leistungsbewertung, die aufgrund des Unterrichtsausfalls erforderlich werden, entwickelt das Kultusministerium derzeit. Dabei wird selbstverständlich sichergestellt, dass den Schülern kein Nachteil entsteht.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder