Drucken Versenden
TSG Hofgeismar - Abt. Taekwondo

Lerner und Meyer schaffen den 4. Dan

Bild anzeigen

Das TSG-Erfolgsteam um Tosca Meyer und Christoph Lerner (mit Urkunden).

© Foto: privat

Hofgeismar (hak) - Mit zwei ganz besonderen Meistertiteln endete das vergangene Sportjahr überaus erfolgreich für die Taekwondo-Abteilung der TSG Hofgeismar.
Tosca Meyer und Christoph Lerner erreichten jeweils die 4. Stufe des Schwarzen Gürtels oder Dan (Meistergrad) bei einer Prüfung auf Bundesebene in Bad Homburg.
Kurz vor Weihnachten konnten sich beide TSG-Sportler und Trainer mit persönlichen Bestleistungen der Kommission aus drei unabhängigen Bundesprüfern präsentieren.
Dabei waren höchste Anforderungen in sechs Disziplinen des modernen sowie traditionellen Taekwondo zu erfüllen. Tatkräftige Unterstützung erhielten die beiden Hofgeismarer Anwärter sowohl während der neunmonatigen intensiven Vorbereitung, aber auch durch ihre Assistenztrainer Veronika Schulz, Manuel Blumhagen und Daniel Schütz als wichtige Prüfungspartner .
Die beeindruckenden sportlichen Darbietungen des starken TSG-Teams führten schließlich zum verdienten 4. Taekwondo-Dan für Meyer und Lerner.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder