Drucken Versenden

Anzeige


Lukrativer Goldkurs lockt

Bild anzeigen

Georges Khalil in seinem Goldankauf am Töpfermarkt. 

© Foto: Rubisch

Von Michael Rubisch

Hofgeismar – In jeder Krise steckt auch Potential. So profitieren die Kunden des Goldankaufs am Töpfermarkt aktuell von einem respektablen Goldpreis. Zwar hat der Preis seinen Höchstwert im April wieder leicht verlassen, dennoch lässt sich in diesen Zeiten immer noch ein sehr guter Preis erzielen.
Nach der Wiedereröffnung seines Ladengeschäfts beobachtet Georges Khalil eine steigende Nachfrage. Nicht an jedem geht die Coronakrise spurlos vorbei, was die Finanzen betrifft. Viele sind in finanzielle Schieflage geraten und haben die Zeit genutzt um zu Hause auszusortieren. Mit dem Geld durch den Verkauf beim Goldankauf lassen sich Defizite schnell wieder ausgleichen. Weiterer positiver Nebeneffekt ist mehr Ordnung in den eigenen vier Wänden. „Nur wenn man fair und ehrlich zu den Kunden ist kommen sie auch wieder“, ist sich Georges Khalil sicher. „Gerne unterbreite ich Interessierten ein unverbindliches Angebot für ihre Waren. Sie können es sich dann in aller Ruhe überlegen“, betont Kahlil weiter.
„Viele Kunden haben auch scheinbar nur auf den richtigen Zeitpunkt gewartet“, betont der Ladenbesitzer und der scheint jetzt gekommen zu sein. Neben Altgold, Bruchgold, Zahngold kauft Georges Khalil auch Silberbesteck, Silbermünzen, Erbschmuck, Krügerrand, Diamanten und Platin an. Auch Zinn, alte Münzen oder Tafelsilber können den Besitzer zu fairen Preisen wechseln. Wer auch den ein oder anderen Dachboden-, Kellerfund oder ein Erbstück verkaufen möchte ist bei Georges Khalil an der richtigen Stelle. Die Öffnungszeiten des Geschäfts sind von Montag bis Freitag von 10.30 bis 15 Uhr und Samstag von 10.30 Uhr bis 13 Uhr. Telefonisch ist Khalil Georges unter Tel. 0173/5762768 zu erreichen.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder