Drucken Versenden
VfB Ebersch├╝tz

Mitgliederehrungen und Wahlen

Eberschütz (hak) – Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des VfB Eberschütz standen u.a. Ehrungen auf der Tagesordnung: 25 Jahre im Verein ist Margita Andreas, für 40 Jahre wurden Karin Hook, Ralf Korte, Jörg Manss, Erika Rode, Inge Tebus und nachwirkend Norbert Thöne geehrt. Sogar schon 50 Jahre im VfB Eberschütz sind Dieter Gante, Wolfgang Lühmann, Detlef Schönewolf, Fritz Seemann und Reiner Spitzner. Besonderer Dank galt Kurt Pfufar und Horst Rode für über 20 Jahre Spartenleitertätigkeit und Gerhard Stenda für Vorstandsarbeit.
In den jeweiligen Sparten gibt es bei den Verantwortlichen einige Neubesetzungen. Bei den Schützen sind nun Silvia Trupke und Michael Tebus die Spartenleiter, bei den Turnern Anja Grohmann und Sonja Harms, bei der Tennisabteilung rückt Sarah Kuhlmann als Stellvertreterin von Sascha Grohmann mit in die vordere Reihe und bei der Tischtennisabteilung gibt es nun einen zweiten Stellvertreter Jan Hoose, um junge Menschen auch an die Vorstandsarbeit einzuführen.
Auch bei den Neuwahlen des Hauptvorstandes in der Versammlung gab es eine Änderung. Gerhard Stenda stand nach mehreren Jahren als zweiter Vorsitzender des VfB nicht mehr zur Verfügung. Neu gewählt wurde Georg Günther als 2. Vorsitzender. In seinem Amt bestätigt wurde als 1. Vorsitzender Kai Harms sowie Sigrid Gante als 1. Kassiererin. Auch die weiteren Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt, namentlich sind dies Inge Tebus als stellvertretende Kassiererin, Schriftführerin Sigrid Brenne, Jugendleiterin Simone Ramm, stellvertretende Jugendleiterin Anja Grohmann, technischer Leiter Bernhard Dierkes, stellvertretender technischer Leiter Marvin Koch, Pressewartin Tatjana Mauch, Damenwartin Petra Stenda und ihre Stellvertretung Sonja Harms.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder