Drucken Versenden

Anzeige

TSG Hofgeismar

Neue Matte für Ringer

Bild anzeigen

V.l.: Rainer Schütz, 2. Vorsitzender der TSG Hofgeismar, Gerd Dornemann, Geschäftsstellenleiter der Kasseler Sparkasse in Hofgeismar, und Alexander Horn, Vorsitzender der Sparte Ringen, bei der offiziellen Übergabe der neuen Trainingsmatte.

© Foto: Seidenstücker

Hofgeismar (IS) – Über eine neue Trainingsmatte freuen sich die 35 Mitglieder der TSG-Sparte Ringen. Ermöglicht haben die Anschaffung der rund 5.000 Euro teuren Ledermatte die Stiftung für Soziales und Sport der Kasseler Sparkasse im Landkreis Kassel mit 2.500 Euro, 500 Euro übernahm die Stadt Hofgeismar, 490 Euro kamen vom Landkreis dazu und der restliche Teil wurde durch das Programm des Landessportbundes „Integration durch Sport“ gefördert.
Dreimal in der Woche trainieren in der Sporthalle in der Manteuffel-Anlage Kinder ab sechs Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Mit der zweiten Matte können nun mehr Ringer gleichzeitig trainiert werden.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder