Drucken Versenden

Anzeige

Löber und Ostmann

Neues Fahrzeug für die Leichtathleten

Bild anzeigen

Das neue Fahrzeug bei der Übergabe im Hofgeismarer Angerstadion. (V.l.) vorne: die Leichtathleten Luka Scaffidi, Bastian Mrochen, Clara Martin, Marie Brake und Yessica Grimm, Trainer Mustafa Hallal (im Fahrzeug), Reinhard Ostmann, Inhaber des Autohauses Ostmann, Olaf Löber, Hagebaumarkt Löber und Jakob Simon, Verkaufsberater im Autohaus Ostmann in Hofgeismar.

© Foto: Seidenstücker

Hofgeismar (IS) - Ein neues Fahrzeug zum Transport der Sportler zu den Wettkämpfen wurde von den Sponsoren Olaf Löber und Reinhard Ostmann an den Trainer der LG Reinhardswald, Mustafa Hallal, übergeben.
Nun kann sich ein Sportverein nicht mal so einfach ein neues Auto leisten. Doch durch die großzügige Spende des Hofgeismarer Baumarkts Martin Löber und des Autohauses Ostmann, wurde dies möglich gemacht.
Bereits seit vielen Jahren macht sich die Firma Löber stark für den Sport in der Region und schon seit 26 Jahren für den LG Reinhardswald. Denn auch die Autos in der Vergangenheit wären ohne das Sponsoring von Löber nicht möglich gewesen. Auch das Autohaus Ostmann beteiligt sich nun schon zum vierten Mal daran, ein Fahrzeug für den LG Reinhardswald zu finanzieren. Die beiden Sponsoren teilen sich die Leasingraten für den VW Transporter Combi mit neun Sitzen.
„Wir freuen uns sehr über das neue Fahrzeug“, sagte Hallal. So ist das Team der Leichtathletikgemeinschaft im ganzen Bundesgebiet unterwegs zu den Wettkämpfen und das Fahrzeug wird auch für die Fahrt zum Trainingscamp nach Italien genutzt.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder