Drucken Versenden
Baunataler Diakonie Kassel

Prof. Dr. Große übernimmt Aufsichtsrats-Vorsitz

Bild anzeigen

Prof. Dr. Heinz-Walter Große.

© Foto: Baunataler Diakonie Kassel

Region Kasssel (hak) - Die Mitglieder des Baunataler Diakonie Kassel haben den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der B. Braun Melsungen AG, Prof. Dr. Heinz-Walter Große, zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats gewählt. Sein Vorgänger Stefan Gerland, der seit 2019 dem Kontrollgremium vorstand, bleibt dem Baunataler Diakonie Kassel als Vereinsmitglied erhalten.
Professor Dr. Heinz-Walter Große war 14 Jahre im Vorstand der B. Braun Melsungen AG tätig, davon acht Jahre als Vorstandsvorsitzender. Direkt nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Göttingen startete er seine Karriere bei der B.Braun Melsungen AG und blieb dem Unternehmen in verschiedenen Positionen im In- und Ausland mehr als 40 Jahre treu verbunden. Seit September 2020 ist Prof. Dr. Große Aufsichtsrat der Baunataler Diakonie Kassel.
Prof. Dr. Große zur Seite steht weiterhin Pröpstin Katrin Wienold-Hocke als stellvertretende Vorsitzende. „Ich freue mich sehr, mich in Zukunft noch stärker für den bdks Werteverbund zu engagieren“, sagte Prof. Dr. Heinz-Walter Große nach seiner Wahl.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder