Drucken Versenden
Bundestagsabgeordnete Esther Dilcher

SPD-Wahlkreisbüro in Hofgeismar eröffnet

Bild anzeigen

Im neu eröffneten SPD-Wahlkreisbüro in der Hofgeismarer Bahnhofstraße. (V.l.) Holger Röder-Anhalt (SPD-Ortsverein), Peter Nissen (Vorsitzender SPD-Stadtverband), Dr. Thomas Beneke (Büroleiter), Ute Krug und Andreas Ditz (Mitarbeiter Wahlkreisbüro Dilcher), MdB Esther Dilcher, MdL Oliver Ulloth und Johanna Dangloff (Mitarbeiterin von Ulloth).

© Foto: Seidenstücker

Von Inge Seidenstücker


Hofgeismar – Seit über zwei Jahren ist Esther Dilcher Bundestagsabgeordnete und vertritt die Belange der Bürgerinnen und Bürger ihres Wahlkreises Waldeck und Kasseler Land im Bundestag. Von Beginn ihres Mandats als Mitglied des Bundestages ist der Sitz ihres Wahlkreisbüros in Korbach. Hier steht sie allen Fragen und Problemen der Bevölkerung mit Unterstützung einer Mitarbeiterin zur Verfügung. Nun hat sie in Hofgeismar ein zusätzliches Büro eingerichtet, um auch hier, in ihrer Heimatstadt mehr präsent zu sein. „Mein Wahlkreis ist sehr groß, sodass ich mich zu diesem Schritt entschlossen habe“, sagte sie und freut sich nun mit Landtagsabgeordneten Oliver Ulloth und dem SPD-Stadtverband einen gemeinsamen Standort in Hofgeismar zu haben.

Bild anzeigen

Auf dem „WG“-Sofa (v.l.): MdL Oliver Ulloth, MdB Esther Dilcher und MdB Timon Gremmels, der für den benachbarten Wahlkreis zuständig ist und damit mit Dilcher eine Doppelspitze in Nordhessen bildet.

© Foto: Seidenstücker

„Wie in einer „WG“, meinte sie scherzhaft. Dabei bleibe das Büro in Korbach natürlich weiterhin erhalten.
Damit hat die Bevölkerung in der Hofgeismarer Region nun eine zentrale SPD-Anlaufstelle auf Bundes-, Landes- und Stadtverbandsebene in dem früheren Landratsamtsgebäude, heute im Besitz der bdks, in der Bahnhofstraße 26 in Hofgeismar. Ein zusätzlich angemieteter Raum machte dies möglich.
„Egal wie die Wahl ausgehen wird, die Arbeit im Team geht weiter“, betonte Dilcher im Hinblick auf die aktuelle Neubesetzung an der SPD-Bundesspitze. Sie machte deutlich, sich auch weiterhin für einen fairen Umgang und soziale Gerechtigkeit einzusetzen.
Neben Büroleiter Dr. Thomas Beneke und Ute Krug, die für MdL Ulloth arbeiten, sind nun auch Johanna Dangloff und Andreas Ditz für das Büro Dilcher, MdB von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr Ansprechpartner.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder