Drucken Versenden
Stadtbücherei

Sparkasse unterstützt „Leseratten“

Bild anzeigen

Carsten Berthold von der Kasseler Sparkasse (li.), und Bibliotheksleiterin Stefanie Gebhardt (re.) mit den Kindern Paul, Jens, Lotta und Leni.

© Foto: Seidenstücker

Von Inge Seidenstücker

Hofgeismar – Lesen kann Spaß machen. Dies können Kinder und Jugendliche von der dritten bis sechsten Klasse derzeit beim Leseprojekt „Ich bin eine Leseratte“ in der Hofgeismarer Stadtbücherei testen.
Die Stadtbibliothek in Hofgeismar wurde von der Hessischen Lesestiftung ausgewählt an dem Projekt teilzunehmen und die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen stellt gemeinsam mit der Kasseler Sparkasse den Lesestoff sowie Preise und Geld für die Abschlussfeier zur Verfügung. Die Stiftung verbindet mit der Durchführung des Freizeit-Leseprojektes gleich zwei ihrer Förderschwerpunkte miteinander: die Stärkung von Bibliotheken und die Vermittlung kultureller Werte an Kinder.
Damit die jungen „Leseratten“ auch viel Spaß am Lesen haben, wurden sechs interessante und unterhaltsame Bücher ausgesucht. Spannende Geschichten erzählen von Robotern, Tieren, Freundschaften, Schamanen und einigem mehr.
Wer mitmachen und Leseratte werden möchte, kann ab sofort sich zunächst eins dieser Bücher ausleihen und erhält dazu eine Mitmachbroschüre. Darin kann man das Gelesene bewerten und auch Zeichnungen dazu machen. Das Projekt endet am 15. September, sodass man auch während der Ferien genügend Zeit hat zu lesen. Die ausgefüllte und bebilderte Broschüre, sollte bis spätestens 30. September 2021 abgegeben werden.
Das Ganze soll sich natürlich für die Leser auch lohnen. Nicht nur, dass sie beim Lesen in die tollen Geschichten abtauchen können, gibt es für die ausgefüllten Broschüren und die schönsten Zeichnungen von der Sparkassen-Kulturstiftung Büchergutscheine, die bei einem Abschlussfest im Herbst vergeben werden.
Kinder, die teilnehmen möchten, müssen einen Leseausweis der Bücherei besitzen, dieser kostet einmalig 2,50 Euro.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder