Drucken Versenden

Spendenfreudiger Stammtisch

Hofgeismar (hak) - Nach vielen Monaten konnte sich nun der Stammtisch in der ev. Kirchengemeinde Gesundbrunnen wieder zu einem geselligen Zusammensein im wiedereröffneten Café Gesundbrunnen treffen. Doch auch während der coronabedingten Beschränkungen waren unter Beachtung der jeweiligen Corona-Regelungen die Treffen kurzerhand in das Grün der privaten Gärten verlegt worden. Dabei durfte auch das „Schwarze Schaf“, das Sparschwein des Stammtisches, nicht fehlen, welches auch in dieser Zeit reichlich mit kleineren Beträgen für verschiedene Vorhaben der evangelischen Kirche Gesundbrunnen angefüttert wurde.
So konnte der Kassenwart erfreulicher Weise berichten, dass sich ein nicht unerheblicher Betrag angesammelt habe. Spontan und einstimmig beschlossen die Stammtischteilnehmer, diesen angesparten Betrag nicht den angedachten Vorhaben zuzuführen, sondern die auf 500 Euro aufgestockte Summe aus dem zugunsten der durch das Hochwasser geschädigten Menschen im Katastrophengebiet zu überweisen. Die Stammtischfreunde sind sich gewiss: es war ihnen eine Herzensangelegenheit.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder