Drucken Versenden
TSG Hofgeismar

Tanzspektakel in der Kreissporthalle

Bild anzeigen

Leistungsformation Impulse.

© Foto: privat

Hofgeismar (hak) - Das Event des Jahres der Tanzsportabteilung der TSG Hofgeismar mit Schautanzen aller Gruppen und Formationen für Eltern, Verwandte und Freunde fand in der Kreissporthalle statt. Hier füllten sich die Ränge der Tribüne wieder bis auf den letzten Platz mit tanzbegeisterten Zuschauern.
Zum Auftakt gab es eine Vorstellung aller Gruppen und Formationen, so dass über 120 Tänzerinnen gleichzeitig die Tanzfläche stürmten und sich gemeinsam zu ZUMBA-Musik aufwärmten, wobei leider auf die jüngsten Tänzer, die Glückkäfer und die Jungen-Streetdance-Gruppe, verzichtet werden musste.
Die Tanzmäuse, Blue Girls, und Hitskids eröffneten das Vortanzen der allgemeinen Kinder- und Jugendgruppen und gaben ihre seit den Sommerferien einstudierten Tänze zum Besten.
Weiter ging es mit den Jugendgruppen Take5, Movity und Equipe, die mit teilweise schon sehr ausgefeilten Choreographien ihre Zuschauer beeindruckten. Im Vordergrund steht bei diesen Gruppen Koordination, Improvisation, Ausbau von Kraft, Körpergefühl und Gleichgewicht, Spaß an Bewegung und damit die Steigerung des Selbstwert- und Gemeinschaftsgefühls.
Vor und nach der Pause gab es zwei besondere Darbietungen. Zum einen ein Duo mit Julia Schmidt und Leann Gartung, die einen Tanz zu einem Remix von Bishop Briggs einstudiert hatten, und ein Solo einer Tänzerin der Leistungsformation Highflying.
In einer kurzen Tanzpause wurden drei Tänzerinnen für zehnjährige Mitgliedschaft in der TSG Hofgeismar geehrt, Maya Erdmann, Lena Jeske und Violetta Eirich.
Die zweite Runde des Tanzspektakels eröffnete die Showtanzformation Flash mit ihrem Tanz zu einem Song-Medley des Films Blues Brothers.
Als krönenden Abschluss der Veranstaltung zeigten die Leistungsformationen Impulse, die in diesem Jahr das erste Mal in der Kinderliga starten wird, Ardancy (Jugendlandesliga), Qutano (Landesliga) HighFlying (Oberliga) und Vision (Oberliga) ihre aktuellen Turniertänze, die die Zuschauer wieder einmal mit ihren eindrucksvollen Choreographien zum Staunen brachten.
Zum Finale kamen nochmals alle Gruppen und Formationen zu einem gemeinsamen Abschlusstanz auf die Tanzfläche.
Wer mehr über die TSA wissen oder einfach beim Training einer Gruppe reinschnuppern möchte, findet die Trainingszeiten, weitere Infos und Fotos im Schaukasten an der Sparkasse oder unter www.tsghofgeismar.de/tanzen.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder