Drucken Versenden
Einbrechern keine Chance geben

Telefonsprechstunden mit Fachberatern

Bild anzeigen

Für Einbrecher ist vor allem die dunkle Jahreszeit attraktiv.

© Foto: pixabay

Hofgeismar (hak) - Ein Einbruch kann das Leben massiv beeinträchtigen und ist für die Betroffenen oft ein Schock. Viele Opfer empfinden das Eindringen in die eigenen vier Wände als besonders belastend. Neben dem reinen Sachschaden und dem Verlust von materiellen, aber auch ideellen Dingen fühlen sich viele Geschädigte in der eigenen Wohnung nicht mehr wohl. Unsicherheit und Ängste nach einem Einbruch belasten die Opfer oft noch lange nach der Tat.
So weit wollen es die Fachberater für Kriminalprävention beim Polizeipräsidium Nordhessen gar nicht erst kommen lassen und geben während einer Telefonsprechstunde wertvolle Tipps, wie man sich vor Einbrechern schützen kann.
Unter Tel. 0561/9101035 sind die Fachberater jeweils mittwochs am 24. Februar und 24. März 2021 von 16 bis 18 Uhr für eine Beratung erreichbar.
Die Beratung der Polizei ist neutral und kostenlos.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder