Drucken Versenden
Stadt Grebenstein

Unterstützer für Sprachkurs gesucht

Grebenstein (hak) - Bei einem Treffen mit Geflüchteten aus der Ukraine stellte sich heraus, dass die Gäste unbedingt die deutsche Sprache lernen möchten, um sich besser verständigen und integrieren zu können.
Daher sucht die Stadt Grebenstein Unterstützer, die bei der Vermittlung der deutschen Sprache helfen und ein regelmäßiges Angebot von Deutschkursen anbieten können. Dabei geht es in erster Linie um einen Alltagswortschatz. Städtische Räumlichkeiten stehen zur Verfügung. Der Umfang und die Häufigkeit der Sprachkurse kann sich dabei an den Möglichkeiten der Unterstützer orientieren.
Die Stadt Grebenstein würde sich freuen, wenn sich geeignete Unterstützer bei der Verwaltung, Heike Leidorf, Tel. 05674/705-12, E-Mail: heike.leidorf@stadt-grebenstein.de, melden würden.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder