Drucken Versenden
GZV Reinhardswald Hombressen

Vereinsbeste, Ehrungen und Wahlen

Hombressen (hak) - Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des GZV Reinhardswald Hombressen wurden folgende Sparten- und Vereinsmeister wurden geehrt: Sieger bei Groß- und Wassergeflügel wurde Dirk Kaufmann mit 381 Punkten auf Russische Gänse grau. Außerdem gewann er auch in der Sparte der Zwerghühner mit 383 Punkten auf Zwerg-Dresdner gesperbert und sicherte sich somit den Vereinsmeister-Titel.
Bei Tauben wurde Heinz Tölle mit 383 Punkten auf Texaner, kennfarbig hell/rotfahl, Spartensieger.
Mit seinen weißen Dresdnern wurde Daniel Kaufmann bei den Hühnern Sieger (383 Punkte).
Jugendbeste wurde Mia Kersting mit 377 Punkten auf Zwerg Wyandotten schwarz.
Über die Auszeichnung des Bestausstellers durfte sich Karl Schnare freuen, der auf drei Schauen (außer der Lokalschau) mit einem Bewertungsschnitt von 95,48 am erfolgreichsten ausstellte.
Weniger erfreut zeigte sich Berndt Hampe, der symbolisch mit der U-Pfanne auf das schlechteste Tier der Schau ausgezeichnet wurde.
Bei den Ergänzungswahlen ergaben sich folgende Änderungen: Berndt Hampe ergänzt das Parkwarteteam. Zur Unterstützung des Vorstandes wurde Florian Hampe als Beisitzer gewählt und neu in das Kassenprüferteam aufgenommen wurde Timo Paukstadt.
Mit der silbernen Vereinsnadel für 20-jährige Mitgliedschaft wurden Ulf und Anne Kersting ausgezeichnet. Die goldene Vereinsnadel für 25-jährige Mitgliedschaft erhielt Tobias Sieckmann.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder