Drucken Versenden

Wanderung auf dem Eco Pfad Bergbau

Holzhausen (hak) - Am Sonntag, dem 29. August 2021, von 10 bis ca. 12.30 Uhr laden die AG Eco Pfad Bergbau Holzhausen Reinhardswald und der Naturpark Reinhardswald zu einer geführten Wanderung auf den Eco Pfad Bergbau ein. Auf einer rund 4,5 Kilometer langen Rundtour wird die ehemalige Zeche Osterberg erwandert. Bereits im 16. Jahrhundert begann der Braunkohleabbau hier am Osterberg südlich von Holzhausen (Immenhausen). Die hessischen Landgrafen gewannen dort im 17. Jahrhundert Kohle für ihre Eisenhütte in Knickhagen. Vom 18. Jahrhundert bis 1964 gab es eine Vielzahl von Zechenbetreibern an unterschiedlichen Standorten. 1893 baute man eine ca. 4 km lange Kohleseilbahn zum Verladebahnhof Speele an der Fulda. Diese Seilbahn wurde später zu den Zechen am südlichen Gahrenberg und am Kleeberg verlängert. Gästeführer Franz Kafko berichtet unterwegs viel Spannendes zum Braunkohleabbau im Reinhardswald. Die Teilnahme an der Wanderung ist kostenfrei. Um Anmeldungen vorab wird gebeten unter Tel. 05673/7173.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder