Drucken Versenden
HGVplus

Wunschbaum für bedürftige Kinder

Immenhausen (hai) - Der Handwerker- und Gewerbeverein, HGVplus Immenhausen stellt für die Weihnachtszeit einen „Wunschbaum“ für bedürftige Kinder auf. Für zehn Kinder und Jugendliche des Kinderhauses „Struwwelpeter“ in Reinhardshagen und ca. 50 bedürftige Kinder und Jugendliche der „Hofgeismarer Tafel“, soll der Wunschbaum eine Weihnachtsfreude sein. Am Montag, dem 11. November 2019, ab 14.30 Uhr wird dieser in der Stadtsparkasse Grebenstein in Immenhausen mit Wünschen bestückt.
Darauf haben Mädchen und Jungen, deren Eltern aufgrund ihrer aktuellen Lebenssituation nicht in der Lage sind, ihren Kindern eine weihnachtliche Freude zu bereiten, einen Herzenswunsch notiert (im Wert bis 30 Euro).
Auch auf den Weihnachtsmärkten in Holzhausen und Immenhausen sind die Bürger aufgerufen,
Wünsche zu erfüllen. Auf dem Weihnachtsmarkt in Holzhausen steht der Wunschbaum am Sonntag, dem 1. Dezember, zwischen 16 und 18 Uhr und am Sonntag, dem 8. Dezember in der ev. Kirche
in Immenhausen ebenfalls von 11 bis 18 Uhr. Dort können dann die Wunschkarten
eines Kindes ausgewählt werden. Das erbetene Geschenk kann dann nett verpackt
und mit der Wunschkarte versehen, in der Stadtsparkasse Grebenstein in Immenhausen bis Mittwoch, dem 18. Dezember 2019, abgeben werden.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder