Veröffentlicht am 21.11.2022 09:04

Acrylbilder und Graphiken von Gernot Minke

Vom 26. November bis 15. Januar 2023 werden im Café Bahnhof kleinformatige Acrylbilder und Graphiken von Gernot Minke gezeigt. Eröffnung ist am Freitag, dem 25. November, um 17 Uhr. Gernot Minke ist anwesend. Der Kasseler Künstler Gernot Minke, Teilnehmer der documenta 14, zeigt Beispiele aus zehn unterschiedlichen Phasen seines Schaffens: kleinformatige Acrylbilder, die überwiegend in der Corona-Zeit entstanden, sowie Druckgraphik seiner speziellen Zeichentechnik mit „Endloslinien”.

north