Veröffentlicht am 31.05.2022 10:13

Farbenfrohe Hafensteine

Malaktion des Bürgervereins Karlshafen- Helmarshausen. (Foto: Bürgerverein Karlshafen-Helmarshausen)
Malaktion des Bürgervereins Karlshafen- Helmarshausen. (Foto: Bürgerverein Karlshafen-Helmarshausen)
Malaktion des Bürgervereins Karlshafen- Helmarshausen. (Foto: Bürgerverein Karlshafen-Helmarshausen)

Der Bürgerverein Karlshafen-Helmarshausen präsentierte sich mit einem Stand bei der offiziellen Einweihung des neu angelegten Hafenumfeldes.
Juliane Ziegler hatte dem Verein angeboten, einen Stand mit dem Titel "Farbenfrohe Hafensteine" zu bestücken. Der Vorstand war damit einverstanden und nach Absprache mit dem Tourist-Büro wurden die notwendigen Vorbereitungen getroffen. Steine wurden organisiert sowie geeignete Farbstifte. Am Samstag war durch das Tourist-Büro eine Pagode sowie Tisch und Bänke bereitgestellt worden.
Es wurde fleißig gemalt. Immer mehr Kinder und Jugendliche kamen zum Stand und suchten sich einen Stein, dem ein neues Aussehen gegeben wurde. Auch die Eltern und andere Interessierte ließen sich über die Aktivitäten des Bürgervereins informieren.
Viele waren erstaunt über das Vielfältige Angebot und die bereits geleisteten Projekte. Dazu gehörten zum Beispiel öffentliche Bücherschränke in der Friedrichstraße sowie an der Krukenburg, Blumenampeln in beiden Stadtteilen, Boulespielen am Hafenbecken, Pflanzenbörse und Flohmarkt in Helmarshausen auf dem Klosterhof, Kino für Kinder, Reparatur Café, Tag des Nachbarn etc..

north