Jubiläumskonzert - Collegium Musicum | Hofgeismar Aktuell

Veröffentlicht am 06.09.2023 11:11

Jubiläumskonzert - Collegium Musicum

Am Sonntag, dem 17. September, findet um 17 Uhr im Berufskolleg des Kreises Höxter ein besonderes Jubiläumskonzert statt: 40 Jahre Collegium Musicum an der VHS Höxter.

Als die Leiterin, Eva Greipel-Werbeck, 1982 das gemeinsame Orchester des König-Wilhelm-Gymnasiums und der Musikschule übernommen hatte, äußerten fortgeschrittene Schüler schon bald den Wunsch nach zusätzlichen Möglichkeiten, gemeinsam zu musizieren. So kam es im Februar 1983 zu einem offenen Angebot an der VHS Höxter für alle, die ein Orchesterinstrument spielen und Freude daran haben, Kompositionen von Barock bis zur Moderne zu erarbeiten und in Konzertveranstaltungen aufzuführen: Das Collegium Musicum wurde gegründet. 1988 kamen durch eine Kooperation mit der KVHS Holzminden weitere Mitglieder hinzu. Nach der ersten gemeinsamen Probe war der einhellige Kommentar: „Warum haben wir das nicht schon immer gemacht?“

Die Mitglieder des Ensembles kommen aus den Städten Höxter und Holzminden sowie aus der weiteren Umgebung, nehmen also teils längere Anfahrtswege auf sich. Die meisten spielen Streichinstrumente, aber auch einige Holzbläser sind dabei und bei Bedarf wirken Lehrer der Musikschule Höxter mit. Das Orchester tritt regelmäßig allein oder mit Solisten auf, auch bei Konzerten des König-Wilhelm-Gymnasiums oder der Musikschule Höxter und bei den Benefizkonzerten des Lions-Clubs Höxter-Corvey.

Das Programm für das Jubiläumskonzert ist besonders abwechslungsreich. Im ersten Teil erklingt die berühmte Schauspielmusik zu Shakespeares „Sommernachtstraum“ von Felix Mendelssohn Bartholdy. Im zweiten Teil sind die schönsten Melodien aus „Porgy and Bess“ (G. Gershwin) und „My Fair Lady“ (Fr. Loewe) mit den in der Region bekannten Gesangssolisten Sylvia Koke (Sopran) und Georg Thauern (Bariton) zu hören. Auch der musikalische Nachwuchs wird ins Programm eingebunden: Der Unterstufenchor des KWG (Einstudierung Sylvia Koke) tritt als Elfenchor (Sommernachtstraum) und beim Galopprennen in Ascot (My Fair Lady) auf.

Alle Musikliebhaber sind zu diesem Jubiläumskonzert herzlich eingeladen. Eintritt ist frei.

north