Veröffentlicht am 07.09.2022 22:13, aktualisiert am 08.09.2022 12:25

Kloster-Roman erschienen

Der Roman thematisiert die Buchmalkunst (Foto: privat)
Der Roman thematisiert die Buchmalkunst (Foto: privat)
Der Roman thematisiert die Buchmalkunst (Foto: privat)

Jetzt gibt es einen historischen Roman, der im Kloster Helmarshausen spielt. Diese Tatsache hat vor Ort für große Freude gesorgt. "Wir haben tatsächlich selbst aus der Presse von dem Roman erfahren und wollten ihn natürlich sofort unseren Bürgern und Gästen anbieten", erklärt Nina Fremder, Geschäftsführung der Bad Karlshafen GmbH. Mit diesem historischen Roman könne man nun einem viel breiteren Publikum die Bedeutung des Skriptoriums und der Buchmalerei aus Helmarshausen nahebringen, denn der Autor Hermann Multhaupt bringe viel spannendes Hintergrundwissen mit. Wer sich ein bisschen mit der Vergangenheit des Klosters und der Krukenburg beschäftige, merke schnell, dass hier noch viel mehr Stoff für spannende Romane schlummere. Ab sofort ist "Das Geheimnis der Buchmalerin" in der Tourist Information Bad Karlshafen erhältlich.

north