Veröffentlicht am 25.01.2023 12:47, aktualisiert am 25.01.2023 12:47

Lesung: „Der Rabbiner ohne Schuh”

Am Samstag, dem 4. Februar, liest Barbara Bišický-Ehrlich aus ihrem Buch „Der Rabbiner ohne Schuh. Kuriositäten aus meinem fast koscheren Leben”.
Sie erzählt vom ganz normalen Alltag einer jüdischen Familie in Deutschland. Augenzwinkernde Geschichten mit einer gehörigen Portion Selbstironie für Menschen, die endlich einmal wissen wollen, wie das so ist als Jüdin in Deutschland. Beginn is um 19.30 Uhr im Gartensaal des Schlösschens Schönburg der Ev. Tagungsstätte. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Der Abend findet im Rahmen der Akademietagung „Der Weg zum Leben – Die Ethik des Alten Testaments“ vom 3. bis 05. Februar statt. Anmeldung zur Tagung und Information unter www.akademie-hofgeismar.de/programm

north