Veröffentlicht am 14.02.2022 11:31, aktualisiert am 14.02.2022 12:31

Online-Infoabende zu Lern- und Raumkonzept

Schüler erproben neue Lernmethoden. (Foto: Foto: privat)
Schüler erproben neue Lernmethoden. (Foto: Foto: privat)
Schüler erproben neue Lernmethoden. (Foto: Foto: privat)

Die Schulleitung der Freiherr-vom-Stein-Schule Immenhausen lädt zu zwei Online-Infoabenden zu ihrem neuen Lern- und Raumkonzept ein. Am Mittwoch, dem 23. FEbruar 2022, findet um 19 Uhr ein Zoom-Elternabend für Eltern von Grundschuleltern statt. Im Zentrum steht das Konzept, dass jedes Kind im Jahrgang 5 einen eigenen Arbeitsplatz bekommt, das Lernen mit IPad wird Normalität. Gesprächspartner werden sind Fredy Zech (Schulleiter) und Dr. Tina Hoffmann-Deist (Stellvertretende Schulleiterin). Um 20.15 Uhr findet ein Elternabend für die Jahrgänge 6 bis 10 der Gesamtschule Immenhausen statt.Infos gibt es auch auf der Homepage www.gesamtschule-immenhausen.de.Wer an einem der beiden Elternabende virtuell teilnehmen möchte, schickt bitte eine E-Mail an poststelle@fvs.immenhausen.schulverwaltung.hessen.de. Der Zugangslink wird dann per Mail zugesendet.Nach einem kurzen Input durch die Schulleitung gibt es die Möglichkeit, Fragen, Anregungen und Sorgen im Gespräch zu klären. „Gemeinsam möchten wir uns auf einen neuen Weg des Lernens begeben, der den individuellen Stärken und Schwächen jedes Kindes besser gerecht wird, aber nur erfolgreich sein kann, wenn wir ihn zusammen gestalten“, so Schulleiter Fredy Zech.

north