Veröffentlicht am 08.03.2022 09:59, aktualisiert am 08.03.2022 10:59

Verleihung der Sportabzeichen 2021

Getragen von den Erfahrungen in Zeiten von Corona aus dem Sportjahr 2020 kann die TSV IMmenhausen auf eine solide Sportabzeichen-Saison 2021 zurückblicken. In der Saison 2021 haben wurden 51 Sportabzeichen für Erwachsene und 11 für Kinder- und Jugendliche abgenommen. Zusätzlich haben im vergangenen Jahr 33 Menschen mit Behinderung für das Deutsche Sportabzeichen in Immenhausen trainiert. Davon haben 20 Sportler der Baunataler Diakonie die Anforderungen erfüllt und ihre Sportabzeichen-Urkunde erhalten. Stephan Loos, Sportabzeichenbeauftragter für Menschen mit Behinderung, hat mit viel Herzblut die Sportler begleitet und für diese tollen Ergebnisse gesorgt.Die Auswertung der Sportabzeichen wurde im Sportabzeichenjahr 2021 auf digital umgestellt, so dass in Zukunft der bürokratische Aufwand leichter bewerkstelligt werden kann.Alle Sportler sind herzlich zur Verleihung der Sportabzeichen 2021 einladen. Die Urkunden werden am Freitag, dem 25. März 2022, um 18 Uhr im Stadion übergeben. Der Erlös des Bratwurstverkaufs soll für die Anschaffung eines Notebooks für die Sportabzeichen-Aktion genutzt werden, um die Ergebnisse noch effektiver und schneller digital einpflegen zu können.Ab dem Alter von 18 Jahren kostet die Urkunde 3 Euro und das Abzeichen zusätzlich 1 Euro.Die neue Saison 2022 startet am 1. Juni 2022. Jeden Mittwoch kann im Bernhardt-Vocke-Sportzentrum in Immenhausen in der Zeit von 18 bis 20 Uhr trainiert werden.

north