Veröffentlicht am 25.11.2022 12:53

Weihnachtsvorverkauf startet zum 1. Advent

„Canadian Brass” sind im Juli zu Gast in der Region. (Foto: M. Catasus)
„Canadian Brass” sind im Juli zu Gast in der Region. (Foto: M. Catasus)
„Canadian Brass” sind im Juli zu Gast in der Region. (Foto: M. Catasus)

Der Weihnachtsvorverkauf des Kultursommers Nordhessen mit einigen ausgewählten Veranstaltungen für die Saison 2023 beginnt zum 1. Advent.
Konzertgenuss versprechen das königliche Concertgebouw Amsterdam Kammerorchester, die Blechbläserquintette Canadian Brass und Harmonic Brass und das preisgekrönte Quatuor Hermès, das Kammerorchester Basel mit der Klavierlegende Ivo Pogorelich sowie das Nationale Jugendorchester Rumäniens. Freunde der A-Cappella Musik dürfen sich auf die Legende des A-Cappella Gesangs, The King's Singers, freuen, die Pop-Poeten anders und die traditionelle A-Cappella Nacht vor dem Fritzlarer Dom. Händels großes Oratorium „Der Messias” erklingt in der Fassung von W.A. Mozart. Erfrischend wird es mit dem SingerSongwriter Batomae. Und wenn die kubanische Pianistin Marialy Pacheco auf den deutschen Star-Trompeter Nils Wülker trifft, ist Rhythmus pur vorprogrammiert. Das Theater ANU ist in der Saison 2023 gleich mit zwei Produktionen zu Gast. Mit 3.500 Kerzen und 300 alten Koffern lädt die Theatercompagnie aus Berlin ein zur „großen Reise” durch das Lichterlabyrinth. Bei der „Masquerade” ist die Maske Hauptakteur des Abends bei Tanz, Begegnung und Musik. Eingeladen sind Schauspieler wie Karoline Eichhorn und Cathrin Striebeck, der Puppenspieler Detlef Wutschnik erweckt den Klappmaul-Komiker Werner Momsen zum Leben, und die Schauspielerin und Sängerin Ute Lemper zeigt ein sehr persönliches Bild von Leben, Lieben und Faszination der unvergessenen Marlene Dietrich. Mit im Programm sind auch wieder die Wald- und Wiesenkonzerte sowie das beliebte Sonnenaufgangskonzert.
Tickets und Gutscheine (der Betrag ist frei wählbar und kann für jede Veranstaltung des Kultursommers eingelöst werden) können online unter www.kultursommer-nordhessen.de, unter vorverkauf@kultursommer-nordhessen.de und den bekannten Vorverkaufsstellen in der Region erworben werden.

Mehr aus diesem Ort

north