Drucken Versenden
Feuerwehr Kelze

204.000 Euro für Feuerwehrhaus

Kelze (hai) - Eine Landeszuwendung in Höhe von 204.000 Euro wurde jetzt der Stadt Hofgeismar vom Hessischen Innenministerium zugesagt. Wie der hiesige SPD-Landtagsabgeordnete, Oliver Ulloth, mitteilt, handelt es sich hierbei um Landesmittel zur Förderung des Brandschutzes. Gefördert wird der Neubau des Feuerwehrhauses im Stadtteil Kelze. Für die gesamte Baumaßnahme erkennt das Ministerium zuwendungsfähige Kosten in Höhe von 510.000 Euro an. Die Auszahlung der Zuwendung kann ab dem Jahr 2024 erfolgen.
„Es dient unser aller Sicherheit, wenn den Feuerwehren eine zeitgemäße räumliche Ausstattung und gutes Material zur Verfügung stehen“, so Ulloth. „Die freiwilligen Helfer verdienen Dank und Anerkennung für ihre selbstlose Tätigkeit.“

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder