Drucken Versenden

Anzeige


7 Jahre Goldankauf am Töpfermarkt

Bild anzeigen

Georges Khalil betreibt seit über sieben Jahren den Goldankauf am Töpfermarkt.

© Foto: Rubisch

Von Michael Rubisch

Hofgeismar – Als eine der ersten Währungen der Welt ist Gold auch heute noch als internationales Zahlungsmittel anerkannt. „Potentielle Verkäufer sollten gerade jetzt die Chance eines soliden Währungskurses nutzen und nicht mehr benötigtes Altgold zum Verkauf anbieten“, ist sich Georges Khalil sicher. Der Geschäftsmann betreibt seit über sieben Jahren den Goldankauf am Töpfermarkt.

Gerade jetzt zum Jahresbeginn wenn zu Hause mal wieder aufgeräumt wird finden sich Dinge die nicht mehr benötigt werden. Egal ob Dachboden- oder Kellerfund, Erbe oder auch ein eigener geänderter Geschmack, Gründe alte Dinge zu verkaufen gibt es viele. Sich von alten Dingen zu trennen bedeutet auch immer sich ein Stück weit frei zu machen und sich auf Wesentliches zu beschränken. Die aussortierten Schmuckstücke finden dann beim Goldankauf Hofgeismar einen soliden Abnehmer.
„Nur wenn man fair und ehrlich zu den Kunden ist kommen sie auch wieder“, ist sich Georges Khalil sicher. „Gerne unterbreite ich Interessierten ein unverbindliches Angebot für ihre Waren. Sie können es sich dann in aller Ruhe überlegen“, betont Kahlil weiter.
Neben Altgold, Bruchgold, Zahngold kauft Georges Khalil auch Silberbesteck, Silbermünzen, Erbschmuck, Krügerrand, Diamanten und Platin an. Auch Zinn, alte Münzen oder Tafelsilber können den Besitzer zu fairen Preisen wechseln. Wer auch den ein oder anderen Dachboden-, Kellerfund oder ein Erbstück verkaufen möchte ist bei Georges Khalil an der richtigen Stelle. Die Öffnungszeiten des Geschäfts sind von Montag bis Freitag von 10.30 bis 15 Uhr und Samstag von 10.30 Uhr bis 13 Uhr. Telefonisch ist Khalil Georges unter Tel. 0173/5762768 zu erreichen.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder